Runen-Deutung, Einführungsworkshop

Hörst du die Runen raunen? Das Runen werfen, ziehen, legen ist eine Form, mit diesen alten, kraftvollen Zeichen zu arbeiten.

In einer Gruppe von maximal 8 Personen bringe ich euch die Runen näher, helfe bei den ersten Deutungen und zeige euch, wie ihr die Botschaft der Runen wahrnehmen und umsetzen könnt. Die Bedeutung lässt sich nachlesen - oder die zugeordnete Bedeutung der jeweiligen Autoren. Die Kunst liegt in der direkten Kommunikation mit den Zeichen und der eigenen Erfahrung.

Wir werden gemeinsam eine Reise zu den Runen machen, sodass ihr eine Idee für den weiteren Weg habt.

​Inhalt

- kurze Geschichte
- Runensysteme
- das 24-er Futhark
- Arten der Runenreise
- Reise zur Rune
- Vorbereitung aufs Werfen
- Üben 

Details

Lebensbaum-Legung

Der Lebensbaum zeigt an, was für dein Wachstum und deine Entwicklung in den nächsten Wochen wichtig ist.

Im Stamm liegt deine Hauptaufgabe, unterstützt von der Kraft der Runen.
Die Wurzeln zeigen, was dich dabei nährt und unterstützt.
Die ersten Zweige geben einen Ausblick, was es dir bringt und wohin es dich führt.
In der Kronenspitze findest du die Herausforderung und was dein Wachstum hemmen kann, wenn du nicht darauf achtest.

Interessiert? Dann buch dir deine Legung für € 55,- gleich hier. Bitte gib mir dabei die E-Mail-Adresse bekannt, an die ich dein Video schicken darf, und das Thema, zu dem du eine Antwort haben möchtest.

Du erhältst dein Video in der Regel innerhalb von 5-7 Werktagen.

Speeddating mit dir selbst

Guck mal, wer da spricht - deine Seele hat dir was zu sagen. Wie oft vergessen wir, an der Stelle nachzufragen, die uns am besten kennt: bei uns selbst.

Den meisten von uns wurde es abtrainiert hinzuhören. Oft zieht es vielleicht in der Magengegend, aber das ist schnell ignoriert. Ein Flüstern im Hinterkopf wird weggewachelt wie eine lästige Fliege. Wiederkehrende Situationen und Muster erklären wir zu "Schicksal, die Welt ist halt gegen mich". Selbst laute Schreie etwa in Form von Depressionen, Burnout, Angststörungen oder chronischen Erkrankungen wollen wir einfach nicht wahrnehmen.
Wir suchen nach Antworten und Hilfe bei Medikamenten, in diversen therapeutischen Anwendungen, Religion oder Wissenschaft - alles legitim und kann hilfreich sein, als Werkzeug. Wir bleiben bei den Symptomen hängen und weigern uns, die Ursache auch nur in Betracht zu ziehen, geschweige denn hinzusehen.
Und wir vergessen, mal direkt an der Quelle nachzufragen: bei uns selbst! Wir haben den besten Blick auf das, was in und mit uns geschieht.

Ja, wie mach ich das?

Mediation ist ein guter Anfang. Jede Form der Trance hilft dir, dich wahrzunehmen.

Beim Speeddating mit dir Selbst bringe ich dich mit meiner Trommel in einen Trancezustand - und dann kann der Austausch beginnen :)

Bist du bereit, dein Leben in die Hand zu nehmen?
Bist du bereit, hinzuschauen?
Bist du bereit, zuzuhören?
Bist du bereit, dir zu begegnen?

Ich freue mich auf dich. Was du brauchst: Einen Platz, an dem du ungestört bist und dich wohl fühlst. Internetzugang für den Videochat.

Du kannst zu der Zeit nicht online sein? Buch dich trotzdem ein, es wird eine Aufzeichnung geben :

Kosten: € 33,33 

Buch dir gleich deinen Platz.

Feed your light - Dezemberkreis

​Wenn es dunkel wird und kalt, flackert die Flamme. Einem Feuer legen wir ein Scheit nach. Eine Kerze schützen wir vor dem Wind. Lass uns auch dein Licht nähren und schützen.

Gehts euch wie mir? Ich beobachte den Dezember bei vielen als eine einzige geballte Erwartungshaltung. Freunde und Familie wollen "sich schon heuer noch mal treffen" oder bereiten Feiern vor. Weihnachtsfeiern stehen an. Jahresabschlüsse sind vorzubereiten und je nach Branche ist es die stressigste Zeit im Geschäftsjahr. Die Gesellschaft, Wirtschaft und Werbung hat ebenso genaue Vorstellungen, wir du dich zu fühlen und zu verhalten hast wie dein persönliches Umfeld. Der Terminkalender platzt. 

Gemeinsam geht es leichter

 In solch einer Zeit fiel es mir immer noch schwerer als sonst, auf mich zu achten und meine eigene Flamme am brennen zu halten. Gemeinsam geht es leichter!
Deshalb rufe ich 10 Lichter in den Dezemberkreis, um uns am leuchten zu halten. Wir stärken unser Ich, reinigen uns von allem, was von außen zieht und drückt. Im Kreis werden wir gehalten und halten selbst, wir sehen und werden gesehen - und wir dürfen sein, wie wir sind.

Termine

Wir treffen uns in einer geschlossenen Gruppe an diesen 4 Donnerstagen online jeweils um 19.30 Uhr - 29.11., 6.12., 13.12. und 20.12.

Preis € 111,-. 
Fühlst du dich gerufen? Dann nimm Platz in unserem Kreis.

Monats- oder Mondzykluslegung

 Ergänze die Runenbotschaft durch drei Karten zur näheren Beleuchtung von Thema, Blockade und Lösung.

Wie läuft es ab?
Ich ziehe für den Folgemonat, die nächsten vier Wochen oder den nächsten Mondzyklus eine Rune als Haupttendenz und drei Karten zur näheren Bestimmung. Du erhältst die Auswertung nach Wunsch schriftlich oder als Video per E-Mail üblicherweise innerhalb von 48 Stunden oder in der Reihenfolge des Zahlungseingangs - oder wir treffen uns auf etwa 30 Minuten online in meinem Zoom-Raum. Ganz wie es dir lieber ist. Gib mir bei Buchung einfach kurz Bescheid.

Ausgleich: € 33,-

© 2018 Veronika Maria Stix. All Rights Reserved. Designed By Bluun OG. Framework by JoomShaper